HIGHSIDER DRL CONTROL- BOX CB1, Schaltung Tagfahrlicht

HIGHSIDER DRL CONTROL- BOX CB1
Tagfahrlicht Kontroll-Box für Fahrzeuge ohne Lichtschalter

Durch Verbauen der DRL CONTROL- BOX CB1 ist die korrekte Schaltung zwischen Tagfahrlicht und der Beleuchtung vorne am Fahrzeug gegeben. Laut Vorschrift muss das Tagfahrlicht so angeschlossen werden, dass es beim Anschalten des Hauptscheinwerfers ausgeht. Da bei Fahrzeugen ohne Lichtschalter der Hauptscheinwerfer immer an ist, wäre die Funktion des Tagfahrlicht nicht korrekt nutzbar. Die BOX ist für LED und herkömmliche Scheinwerfer geeignet und wird zwischen dem Hauptscheinwerfer mit integrierten oder separaten Tagfahrlicht und der Fahrzeugelektrik verbaut. Die Funktion des Parklichtes, dass man beim Abstellen des Fahrzeugs über das Zündschloss schaltet ist voll funktionsfähig.

Maßgeschneidert für Ihr Bike – das umfangreiche Zubehör von HIGHSIDER ist perfekt auf Ihr Motorrad zugeschnitten. Mit einem Höchstmaß an Qualität und Funktionalität können Sie Ihr Bike so ganz einfach nach Ihren Wünschen gestalten.

Maße
Länge: 48 mm
Breite: 28 mm
Höhe: 14 mm

Belegung:
IN (Fahrzeugelektrik):
Gelb = Fernlicht (+)
Blau = Abblendlicht (+) AN / AUS Schalter zwischen
Weiß = Standlicht (+)
Rot = Zündung 15 (+)
Schwarz = Masse (-)

OUT (Scheinwerfer)
Gelb = Fernlicht (+)
Blau = Abblendlicht (+)
Schwarz = Masse (-)
An das Tagfahrlicht:
Weiß = Standlicht (+)
Rot = Tagfahrlicht (+)

Lieferumfang: 1 Stück

Optionales Zubehör:
Lichtschalter An/Aus mit Schelle für Lenkeranbau Artikelnummer 240-044

Hinweis:
Es wird zusätzlich ein separater AN und AUS Schalter für die DRL CONTROL-BOX benötig (nicht im Lieferumfang enthalten). Die hintere Schlussleuchte muss immer angeschaltet bleiben, d.h. auf Zündungs-Plus legen.